1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Im Derby auf verlorenem Posten

05.07.2018

Im Derby auf verlorenem Posten

Sieg und Niederlage gegen den SV Karlshuld: Während Thomas Mandlmeier sein Einzel verlor, setzte er sich zusammen mit Markus Brandstetter im Doppel durch.
Bild: Xaver Habermeier

Tennis: Weichering unterliegt Karlshuld trotz guter Leistung

Mit ihren Siegen am Wochenende belegen die Damen- und Herren-30-Mannschaft des SV Weichering jeweils den zweiten Tabellenplatz. Die Herren unterlagen im Derby dem SV Karlshuld. Auch die Knaben 14 und Bambini mussten Niederlagen hinnehmen.

lBambini 12, Bezirksklasse 3: ESV Ingolstadt – SV Weichering 6:0: Fast alle Matches wurden klar entschieden. Nur Christoph Niedermeier war nahe dran am Ehrenpunkt, musste sich aber am Ende mit 6:7, 4:6 geschlagen geben.

Ergebnisse: Nico Stapf 0:6, 3:6; Dominik Brandstetter 0:6, 0:6; Christoph Niedermeier 6:7, 4:6; Anna-Sophie Krammer 0:6, 0:6; Stapf/Brandstetter 1:6, 2:6; Emma Bährle/Anna-Sophie Krammer 0:6, 0:6.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

lKnaben 14, Bezirksklasse 3: TV Geisenfeld – SV Weichering 5:1: Auch wenn die Gastgeber stark aufspielten, konnten sich die Weicheringer bei den Einzeln einige schöne Punkte erkämpfen. Am Ende gewann jedoch nur Sophia Schneider mit 6:4, 6:1 ihr Match.

Ergebnisse: Jonathan Mack 3:6, 0:6; Katharina Omasreiter 4:6, 0:6; Viktoria Mödl 2:6, 3:6; Sophia Schneider 6:4, 6:1; Mack/Omasreiter 0:6, 1:6; Mödl/Seeger 0:6, 1:6.

lHerren 30, Bezirksliga: SpVgg Langenbruck – SV Weichering 3:6: Wie schon so oft in dieser Saison waren auch diese Matches hart umkämpft. Insgesamt fünfmal fiel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak.

Ergebnisse: Klaus Wagner 6:2, 3:6, 10:8; Markus Zweimüller 0:6, 7:5, 10:2; Sebastian Häckl 6:4, 6:2; Florian Häckl 6:7, 6:1, 10:7; Michael Haberl 3:6, 6:3, 8:10; Norbert Florian 4:6, 2:6; Haberl/S. Häckl 7:5, 7:5; Florian/B. Rößler 0:6, 7:6, 10:8; Wagner/Zweimüller 4:6, 4:6.

lHerren, Bezirksklasse 2: SV Weichering – SV Karlshuld 3:6: Wie erwartet ging das Lokalderby an die Karlshulder, obwohl etliche Matches spannend waren und die Entscheidung erst im Match-Tiebreak fiel.

Ergebnisse: Tobias Mandlmeier – Markus Wittmann 1:6, 1:6; Thomas Mandlmeier – Thomas Sterzik 4:6, 1:6; Markus Brandstetter – Josef Lehmeier 6:4, 2:6, 2:10; Tobias Walter 2:6, 2:6; Martin Blank 2:6, 6:2, 8:10; Florian Resch – Martin Kösel 6:3, 6:0; Th. Mandlmeier/Brandstetter – Prummer Edler 6:1, 6:1; Blank/Resch – Lehmeier/Kösel 6:4, 7:6; T. Mandlmeier/Walter – Sterzik/Näder mit 3:6, 3:6.

lDamen, Bezirksklasse 2: SC Freimann II – SV Weichering 2:7: Die Weicheringer konnten fünf Einzel gewinnen und stellten damit die Weichen auf Sieg.

Ergebnisse: Ramona Templer 6:1, 6:2; Corinna Mandlmeier 6:3, 6:0; Maria Wagner 6:1, 6:0; Margarete Niedermeier 6:4, 6:0; Susanne Then 6:1, 6:1; Marina Schmidl 5:7, 2:6; Templer/Wagner 6:2, 6:2; Niedermeier/Schmidl 6:2, 6:4; Mandlmeier/Then 7:6, 2:6, 5:10.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Burgheim.tif
Feierlichkeiten

Fünfkampf der besonderen Art in Burgheim

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!