Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus

14.02.2015

In Gedenken an Sepp Engel

FC Zell/Bruck veranstaltet Hallenturniere

Der FC Zell/Bruck beginnt mit der C- und D-Jugend seine Sepp-Engel-Gedächtnissturniere. Knapp ein Jahr, nachdem einer der großen Männer des FC Zell/Bruck verstarb, widmet ihm der Verein seine diesjährigen Hallenturniere.

Über 30 Jahre hat sich Engel um die Belange des Vereins gekümmert. Josef „Sepp“ Engel war in den verschiedensten Funktionen des FC Zell/Bruck tätig. Ob als Festausschusshelfer beim Vereinsjubiläum oder als Sprecher des Vereins, er stand immer mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich für ihn war das Schreiben der Jugendpresseberichte und auch die Berichte der Senioren waren meistens aus seiner Feder. Bei den Besuchen und Gegenbesuchen der Partnerstädte Sete und Jesenic stand er immer im Vordergrund bei Planungen und Organisation. Der FC Zell/Bruck war öfters mit einer U-13- oder U-15-Mannschaft beim Besuch dieser Städte dabei.

Das Turnier beginnt am morgigen Sonntag um 9.30 Uhr mit den C-Junioren (U15). Um 14.45 Uhr beginnt das U-13-Turnier. (fcz)

Turniere:

C-Jugend: Gruppe A: SpVgg Unterstall/Joshofen, VFB Friedrichshofen, DJK Ingolstadt, SG FT Ringsee/Haunwöhr. Gruppe B: TV 1861 Ingolstadt, VfB Pörnbach, SG Wolnzach/Geroldshausen, FC Zell/Bruck. D-Jugend: Gruppe A: FC Zell/Bruck, JFG Eichstätt, VfB Friedrichshofen DJK Ingolstadt; Gruppe B: Lenting, TSV Ober/Unterhausen, TV Ingolstadt, FC Zell/Bruck II

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren