Newsticker

In NRW leben bereits zwölf Millionen Menschen im Corona-Risikogebiet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Kaderberufungen zeigen Leistungsstärke

Versammlung

13.02.2015

Kaderberufungen zeigen Leistungsstärke

Die Pferdefreunde Neuburg: (von links) Monika Hegenauer, Tamara Kraus, Stella Manon König, Patricia Vogl, Veronika Goldbach, Jennifer Baumgartner und Vorsitzende Bianca Graf.
Bild: Andreas Graf

Drei Fahrer der Pferdefreunde Neuburg werden nominiert. Was der Verein heuer vorhat

Kürzlich fand die Jahresversammlung der Pferdefreunde Neuburg im Sporthotel Rödenhof statt. Der Verein kann auf ein ereignisreiches Jahr, in dem die Mitglieder viel ehrenamtliche Arbeit geleistet und für den Fahr- und Reitsport trainiert haben sowie einige hochkarätige Veranstaltungen stattfanden, zurückblicken.

Wie die Vorsitzende Bianca Graf berichtete, luden die Pferdefreunde im Juni zum Höhepunkt des Jahres, den Pferdetagen Neuburg 2014, bei denen die bayerischen Juniorenmeisterschaften sowie EM-Qualifikationsprüfungen für die Jugend ausgetragen wurden. Auch zahlreiche Trainingsmaßnahmen für Fahrer und Reiter, ein Fahrkurs und zwei Wanderfahrten beziehungsweise -ritte wurden angeboten.

Dass die Fahrer auch sportlich erfolgreich unterwegs waren, zeigen die aktuellen Kaderberufungen: So können sich Veronika Goldbach und Boris Zeugner über die Berufung in den oberbayerischen Kader „Fahren“ freuen. Günter Kraus kann man zur Berufung in den bayerischen Landeskader der Pony-Zweispänner gratulieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Rahmen des Fahrer- und des Reiterfestes Anfang Oktober wurden dann schon traditionell die Vereinsmeister im Fahren und auch zum ersten Mal die Vereinsmeister im Reiten ermittelt. Die 2. Schriftführerin Veronika Goldbach konnte hier Stella König und Patricia Vogel zur Vereinsmeisterschaft im Dressur- und Springreiten der Klasse E gratulieren. Bei den fortgeschrittenern Reitern in der Klasse A hatte Jenny Baumgartner in beiden Disziplinen die Nase vorne. Bei den Zweispännern Klasse E konnte Tamara Kraus die Vereinsmeisterschaft für sich entscheiden. Den Titel bei den Einspännern Klasse A holte sich Monika Hegenauer. Dass Stella König nicht nur die Zügel, sondern auch die Leinen fest in der Hand hat, bewies sie mit ihrem ersten Platz bei den Zweispännern Klasse A.

Auch im kommenden Jahr haben die Pferdefreunde wieder viel vor. Starten werden sie mit einem Fahrkurs ab Anfang März. Außerdem konnten sie wieder den bayerischen Landestrainer Herbert Rietzler für drei Trainingsmaßnahmen auf ihrem Vereinsgelände in Marienheim gewinnen. Des Weiteren sind auch einige Reittrainings, Wanderfahrten/-ritte sowie ein Kurs für Bodenarbeit und Zirkuslektionen in Zusammenarbeit mit dem Team Shetty Sport in Planung. Auch das Fahrer- und das Reiterfest im Oktober sollen wieder stattfinden. Höhepunkt werden heuer die Pferdetage 2015 sein, die vom 5. bis 7. Juni stattfinden. Hierfür bekamen die Pferdefreunde den Zuschlag für die Ausrichtung der oberbayerischen Meisterschaften der Ein- und Zweispänner.

gibt es im Internet unter „www.pferdefreunde-neuburg.com“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren