Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Kanupolo: Neuburger behalten den Durchblick

Kanupolo
20.08.2019

Neuburger behalten den Durchblick

Voller Einsatz: Neuburgs Paul Glasenapp (Nummer 14) kämpft in dieser Situation verbissen um den Ball. Am Ende hatten sich alle Mühen gelohnt. Die erste Herrenmannschaft des DRC Neuburg wird auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen.
Foto: Christian Semisch

Bundesliga-Mannschaft des DRCN macht bei der deutschen Meisterschaft in Brandenburg den Klassenerhalt in der höchsten nationalen Liga perfekt. In den Relegationsspielen agiert man souverän

Kürzlich fand der Höhepunkt der diesjährigen Kanupolo-Saison statt: Die 49. deutsche Meisterschaft wurde erstmalig auf der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel ausgetragen. Auf sieben Spielfeldern nahmen 104 Mannschaften mit rund 1100 Sportlern aus 43 Vereinen an diesem Wettbewerb teil. Der Donau-Ruder-Club Neuburg startete mit vier Teams (Damen-Leistungklasse 2, Jugendklasse, Herren-Leistungsklasse 3 und 1. Bundesliga).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren