1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. „Klassenerhalt aus eigener Kraft“

NR-Elferwette

26.05.2018

„Klassenerhalt aus eigener Kraft“

Ist fest davon überzeugt, dass seine Mannschaft am morgigen Sonntag im Heimspiel gegen Langenmosen 2 den Ligaverbleib endgültig unter Dach und Fach bringt: Adi Kadic, Co-Trainer des Sc Rohrenfels.
Bild: Xaver Habermeier

Warum Adi Kadic, Co-Trainer des SC Rohrenfels optimistisch ist, dass sein Team morgen gegen Langenmosen den Ligaverbleib eintütet. Auf welchen Verein er im Champions-League-Finale tippt

Zwei Spieltage vor dem Saisonende thront Kreisklassist BSV Neuburg mit seinen 13 Punkten weiter an der Tabellenspitze unserer „NR-Elferwette“ (siehe auch Tabelle). Die vorletzte Chance, den Klassenprimus noch vom „Platz an der Sonne“ zu verdrängen, hat an diesem Wochenende der SC Rohrenfels. Zur Erinnerung: Für jedes exakt vorausgesagte Resultat gibt es drei Punkte. Jede richtige Tendenz (Sieg, Unentschieden, Niederlage) wird mit einem Zähler honoriert.

Folgende elf Partien hat der kickende Co-Trainer des SC Rohrenfels, Adi Kadic, unter die Lupe genommen:

lReal Madrid – FC Liverpool (Champions-League-Finale): „Ich drücke zwar Liverpool die Daumen, glaube aber nicht, dass es zu einem Erfolg gegen Real Madrid reichen wird. Unter anderem ist die Abwehr der Engländer einfach zu anfällig. Auch haben die Real-Spieler in solch großen Partien deutlich mehr Erfahrung.“ – Mein Tipp: 3:1

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

lSV Steingriff – SV Echsheim (Kreisklasse Neuburg): „Der SV Steingriff ist bereits seit einigen Wochen gesichert und kann völlig ohne Druck aufspielen. Der SV Echsheim muss und wird hingegen alles geben, damit es am darauffolgenden Wochenende zum großen Showdown im Kampf um die Meisterschaft mit dem TSV Burgheim kommt.“ – Mein Tipp: 0:3

lTSV Burgheim – SV Grasheim (Kreisklasse Neuburg): „Sicherlich war der Punktverlust am vergangenen Samstag in Langenmosen überraschend. Dennoch wird der TSV Burgheim gegen den SV Grasheim nichts anbrennen lassen, zumal die Grimm-Truppe auch sehr heimstark ist.“ – Mein Tipp: 4:0

lSC Rohrenfels – DJK Langenmosen II (Kreisklasse Neuburg): „Nachdem unsere lange Verletztenliste nun immer kürzer wird, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir die Partie gegen Langenmosen erfolgreich bestreiten und aus eigener Kraft den Klassenerhalt endgültig unter Dach und Fach bringen werden.“ – Mein Tipp: 2:1

lFC Rennertshofen – FC Illdorf (Kreisklasse Neuburg): „Beim FCI ist ein klarer Aufstiegstrend zu erkennen. Da mittlerweile auch Spielertrainer Reinhold Armbrust nach überstandener Verletzung wieder ins Team zurückgekehrt ist, wird man mit breiter Brust in Rennertshofen auflaufen und zumindest einen Teilerfolg einfahren. – Mein Tipp: 1:1

lSV Klingsmoos – SV Straß (Kreisklasse Neuburg): „Auch wenn es in dieser Begegnung für den SV Klingsmoos sportlich um nichts mehr geht, wird die enorme Offensiv-Kraft der Mösler in diesem Match den Ausschlag geben. Torjäger Mathias Weber wird dabei sicherlich wieder den einen oder anderen Treffer einstreuen.“ – Mein Tipp: 4:1

lTSV Ober-/Unterhausen – SpVgg Joshofen-Bergheim II (A-Klasse Neuburg): „Für beide Mannschaften geht es in diesem Spiel um sehr viel. Eine Niederlage kann sich in diesem Kellerduell kein Team erlauben. Am Ende wird es ein Unentschieden geben, das aber weder Oberhausen noch Joshofen weiterhilft.“ – Mein Tipp: 1:1

lFC Ehekirchen II – SV Sinning (A-Klasse Neuburg): „Der Zug in Sachen Meisterschaft ist für Ehekirchen nach der letztwöchigen Niederlage abgefahren. Nun kann man sich voll auf das Relegationsspiel fokussieren. Gegen Sinning erwarte ich eine überaus torreiche Partie.“ – Mein Tipp: 4:2

lSV Holzheim – SV Waidhofen (A-Klasse Neuburg): „Dem SV Holzheim ist der Titel definitiv nicht mehr zu nehmen. Den einen benötigten Punkt wird der SVH an diesem Wochenende gegen Waidhofen mit Sicherheit einfahren.“ – Mein Tipp: 2:1

lBSV Neuburg II – SC Feldkirchen (B-Klasse Neuburg): „Die zweite Mannschaft des BSV Neuburg befindet sich derzeit in überragender Form. Die vergangenen zehn Partien wurden allesamt gewonnen. Dies wird sich nun auch gegen den SC Feldkirchen nicht ändern. Es springt der nächste Sieg heraus.“ – Mein Tipp: 4:1

lTürkisch SV Ingolstadt – SV Karlshuld (Kreisliga Donau/Isar): „Der SV Karlshuld ist in den vergangenen Wochen etwas überraschend in Richtung Abstiegsplätze abgerutscht. Beim Türkisch SV Ingolstadt kommen die Mösler zumindest zu einem wichtigen Teilerfolg in Form eines Unentschiedens. – Mein Tipp: 1:1

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_8079.tif
Schießen

So stark war Birkenlaub Klingsmoos 2018

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen