Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Kreisklasse Neuburg: Der SV Grasheim und die Derby-Tradition

Kreisklasse Neuburg
11.08.2018

Der SV Grasheim und die Derby-Tradition

Freut sich bereits auf das morgige Auftaktderby gegen seinen Ex-Klub TSG Untermaxfeld: Grasheims Trainer Christian Bolzer (links).
Foto: Roland Geier

Die Lilaweißen starten morgen bereits zum dritten Mal hintereinander gegen einen Kontrahenten aus dem Moos in die neue Saison. Wie vor zwei Jahren geht es gegen den Kreisliga-Absteiger TSG Untermaxfeld

Mit Lokalderbys zum Punktspiel-Auftakt in der Kreisklasse Neuburg haben sie beim SV Grasheim durchaus Erfahrung. Während die Lilaweißen vor zwei Jahren bei der TSG Untermaxfeld antreten und dort ein 2:2-Unentschieden holten, ging der Start in der vergangenen Spielzeit bei der 0:1-Heimniederlage gegen den SV Klingsmoos in die Hose. Einen neuen Anlauf, endlich einen dreifachen Punktgewinn bei der Saison-Premiere einzufahren, unternehmen die Schützlinge von Trainer Christian Bolzer am morgigen Sonntag (18 Uhr), wenn es auf heimischem Terrain wieder einmal gegen die TSG Untermaxfeld geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.