Newsticker
RKI meldet 1545 Neuinfektionen und 38 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga Ost: Grimm fordert eine „andere Einstellung“

Kreisliga Ost
17.08.2018

Grimm fordert eine „andere Einstellung“

In Griesbeckerzell gefordert: Co-Trainer Mathias Heckel und seine Teamkollegen vom TSV Burgheim.
Foto: Dirk Sing

Trainer des TSV Burgheim zeigt sich von der Vorstellung seines Teams in der ersten Hälfte gegen Alsmoos/Petersdorf enttäuscht. Mit dem SC Griesbeckerzell wartet bereits das nächste „Schwergewicht“

Auch wenn Harry Grimm nach außen hin relativ ruhig und kontrolliert wirkte und ihm nur hin und wieder ein Kopfschütteln zu entnehmen war – innerlich brodelte es am vergangenen Mittwoch während der ersten Halbzeit gegen den SSV Alsmoos-Petersdorf im Trainer des TSV Burgheim. Nachdem seine Truppe im ersten Heimspiel nach der Rückkehr in die Kreisliga eigentlich einen guten Start erwischt hatte und bereits nach fünf Minuten in Führung hätte gehen können, folgte im weiteren Verlauf des ersten Abschnitts eine Darbietung, die Grimm als „enttäuschend und unerklärlich“ bezeichnete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.