Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Südwest: Lilaweiße eine Klasse für sich

Landesliga Südwest
18.08.2019

Lilaweiße eine Klasse für sich

Torschütze im Spitzenspiel: Kapitän Sebastian Habermeyer.
Foto: Dirk Sing

VfR Neuburg gewinnt das Spitzenspiel beim SC Ichenhausen mit 1:0

Als das Spitzenspiel des Landesliga Südwest verloren war, sanken einige Fußballer des SC Ichenhausen auf den Rasen und blieben dort erst einmal nachdenklich-kopfschüttelnd sitzen. Auf Augenhöhe mit dem VfR Neuburg hatten sie sich im Hindenburgpark präsentieren wollen. Am Ende mussten sie erkennen, dass sie zumindest derzeit noch einiges trennt vom Leistungsvermögen eines wirklichen Landesliga-Spitzenteams. Ein solches stellen die Oberbayern zweifellos. Neuburg präsentierte sich am Samstag als bisher mit Abstand bester SCI-Kontrahent in dieser Runde und gewann vor 200 Zuschauern hoch verdient 1:0, wobei das Resultat den Gastgebern einigermaßen schmeichelte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.