Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Südwest: VfR Neuburg: Der nächste Nackenschlag

Landesliga Südwest
25.08.2021

VfR Neuburg: Der nächste Nackenschlag

Auf dem Absprung: Abwehr-Talent Marcel Mehl (rechts) wird den Landesligisten VfR Neuburg mit sofortiger Wirkung verlassen und zum Regionalligisten TSV Rain wechseln.
Foto: Daniel Worsch

Plus Der personell ohnehin gebeutelte VfR Neuburg verliert mit sofortiger Wirkung sein Abwehr-Talent Marcel Mehl an den TSV Rain. Am Samstag Heimspiel gegen den SC Ichenhausen.

Es gibt momentan zweifelsohne einfachere Trainer-Jobs als den von Alexander Egen. Als Cheftrainer des Landesligisten VfR Neuburg muss er derzeit bei seinen Schützlingen den richtigen Weg zwischen schonungsloser und offener Kritik einerseits, aber auch aufbauenden und motivierenden Worten andererseits finden. Nach zuletzt 20 Gegentoren und nur einem Sieg in den vergangenen fünf Begegnungen ein überaus schmaler Grat, den Egen zu bearbeiten hat.

„Natürlich ist aufgrund der momentanen Situation niemand zufrieden – das ist doch klar! Aber was würde es denn bringen, wenn wir jetzt auf jeden und alles blind draufhauen würden?“, fragt der 32-Jährige, der stattdessen auf viele Gespräche (Egen: „In der Trainingseinheit am Montag hat sich auch die Abteilungsleitung zu Wort gemeldet und mit den Jungs gesprochen.“) und Arbeit setzt. „Unser Ziel muss es sein, trotz der zuletzt enttäuschenden Ergebnisse die Freude und den Spaß am Fußball wieder zu finden. Und das kann man nur auf dem Platz“, so Egen. Zumindest am Montag und Dienstag seien die Stimmung und auch das Engagement seiner Truppe im Training „schon einmal sehr gut“ gewesen. Ein weiterer positiver Aspekt sei laut Egen, dass sich die zuletzt doch extreme Personalsituation (bei der 0:4-Niederlage in Garmisch-Partenkirchen fehlte dem VfR-Übungsleiter eine komplette Elf) mittlerweile wieder etwas entspannt habe. Neben Co-Trainer Sebastian Habermayer kehren auch die Defensiv-Spezialisten Marco Bader, Fabian Heckel und Sebastian Stegmeir wieder zurück. „Gerade im Hinblick darauf, dass wir in nächster Zeit unseren Hauptfokus auf eine gesicherte Defensive legen wollen, ist es natürlich absolut vorteilhaft, wenn wir in der Abwehr wieder mehr Optionen als zuletzt zur Verfügung haben“, sagt Egen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.