Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet

13.04.2015

Lichtenau weiter sieglos

0:0 gegen den MTV Pfaffenhofen

Der TSV Lichtenau bleibt im Jahr 2015 in der Kreisklasse 2 PAFF weiterhin ohne Sieg. „Es ist schon zum Haare raufen. Wir bringen trotz guter Gelegenheiten den Ball einfach nicht im Tor unter“, ist Lichtenaus Fußballchef Mike Eichlinger regelrecht verzweifelt. Auch gegen den MTV Pfaffenhofen (0:0) hatte die Truppe von Martin Groh eine ganze Handvoll guter Tormöglichkeiten. Doch weder Boris Manko, Florian Sofsky und Martin Groh trafen ins Schwarze. Eichlinger aber sah bei seiner Mannschaft spielerisch einen klaren Aufwärtstrend.

Die große Chance verpasst, die DJK Ingolstadt an der Tabellenspitze abzulösen, hat der SV Karlskron. Die Mösler unterlagen im Spitzenspiel gegen die DJK mit 1:2.

Der zweite Anzug des SV Karlshuld hat in der A Klasse West Donau/Isar anscheinend das Siegen verlernt. Die Schützlinge von Florian Walter kamen gegen das Schlusslicht SC Irgertsheim über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus. (rolg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren