Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Mit bewährten Kräften in die Zukunft

Versammlung

23.02.2018

Mit bewährten Kräften in die Zukunft

Jubilare und Geehrte: (von links) Waldemar Saibel, Josef Sigl (3. Gauschützenmeister), Gerda Mader, Regina Rußwurm, Herbert Müller, Sabine Reichstein, Jutta Giebl, Brigitte Büchler, Robert Scheuermann, Heike Saibel (1. Schützenmeisterin).
Bild: D. Giebl

1. Schützenmeisterin Heike Saibel und ihr Stellvertreter Waldemar Saibel leiten weiter die Geschicke beim Schützenverein Marienheim.

In Anwesenheit zahlreicher Mitglieder des Schützenvereins Marienheim wurde die Hauptversammlung durchgeführt. Die 1. Schützenmeisterin Heike Saibel begrüßte unter anderem die Ehrenmitglieder Robert Stoll sen., Dietmar Schaal und Heiner Müller sowie den 3. Gauschützenmeister Josef Sigl.

Im Anschluss wurde eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder abgehalten. Es folgten die Jahresberichte der 1. Schützenmeisterin Saibel, der 1. Jugendleiterin Sabine Reichstein und der 1. Kassiererin Doris Müller. Die Vorstandschaft wurde durch Antrag der Kassenprüfer entlastet.

Danach zeichnete der 3. Gauschützenmeister Josef Sigl folgende Mitglieder mit Gauehrenzeichen aus:

lGauehrenzeichen in Silber: Gerda Mader.

lGauehrenzeichen in Gold: Heike Saibel, Waldemar Saibel.

lGauehrenzeichen in Gold mit Kranz: Robert Scheuermann, Sabine Reichstein sowie Maximilian Kramer.

Auch Vereinsehrungen für langjährige Mitgliedschaften standen auf der Tagesordnung:

l15 Jahre Mitgliedschaft: Carolin Hubrich, Tobias Nutz, Tobias Reitberger

l25 Jahre Mitgliedschaft: Benjamin Wohlfarth

l40 Jahre Mitgliedschaft: Brigitte Büchler, Regina Rußwurm

l50 Jahre Mitgliedschaft: Herbert Müller

Eine besondere Ehrung für ihre 25-jährige Tätigkeit im Verein erhielt zudem die 1. Schriftführerin Jutta Giebl.

Nach Bildung eines Wahlausschusses schritt man zur Neuwahl des Vereinsvorstands. Schriftlich wurden die 1. Schützenmeisterin Heike Saibel sowie der 2. Schützenmeister Waldemar Saibel wiedergewählt. Die weiteren Vorstandsposten wurden per Akklamation wie folgt besetzt:

l1. Kassier: Doris Müller

l1. Schriftführer: Jutta Giebl

lTheaterleitung: Doris Müller

lBeisitzer: Robert Scheuermann, Sabine Reichstein, Andreas Reichstein, Dieter Giebl, Maximilian Kramer, Gerda Mader, Michael Heigl, Regina Rußwurm

lFestausschuss: Bernd Winkler, Brigitte Büchler

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren