Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Motorradsport: Demnick springt auf’s Stockerl

Motorradsport
13.08.2019

Demnick springt auf’s Stockerl

Das „Trio Infernale“ im Fahrerlager nach dem Lückendorfer Bergrennen: (Von rechts) Peter März, Roland Demnick und Ferdl Schwaighofer vom MC Neuburg konnten mit ihren Leistungen wahrlich zufrieden sein.
Foto: Klaus Benz

Fahrer des MC Neuburg landet beim Lückendorfer Bergrennen auf einem tollen zweiten Platz. Auch seine beiden Vereinskameraden mischen durchaus vorne mit

Bei der Pressekonferenz wies Rennleiter Frank Liebich stolz auf die Besonderheiten des Lückendorfer Bergrennens hin: „Es ist das einzige vom DMSB (Deutscher Motor-Sport-Bund) lizenzierte Bergrennen für Motorräder auf der ältesten Natur-Rennstrecke in Deutschland und die 41. Veranstaltung seit 1923 auf dem beliebten Berg-Kurs im Zittauer Gebirge.“ Und der versierte Organisator ergänzte: „Als 2014 erstmalig beim Bergrennen um das Prädikat ’Internationaler Deutscher Bergpreis’ im Renn-Modus gefahren wurde, war das schon eine Sensation und wirbelte viel Staub auf. Der DMSB hatte dem MC Robur Zittau die Streckenlizenz erteilt und nun erfolgt bereits der sechste Wettbewerb als hochwertiges Rennen“, so Liebisch und ergänzt: „In diesem Jahr sind wir stolz auf einen weiteren sportlichen Höhepunkt: Das Lückendorfer Bergrennen wird mit dem erhöhten Prädikat ’FIM-Vintage-Berg-Europameisterschaft’ für unsere drei Renngespann-Klassen ausgeschrieben“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.