Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Neuburg/Eichstätt: Alles klar für den Lionslauf von Eichstätt nach Neuburg

Neuburg/Eichstätt
25.10.2021

Alles klar für den Lionslauf von Eichstätt nach Neuburg

Ziel erreicht: Nach der unfreiwilligen Unterbrechung im vergangenen Jahr steht der 18. Auflage des Lionslaufes am Sonntag nichts mehr im Wege.
Foto: Michael Heindl

Plus Die Organisation für den Städtelauf am Sonntag von Eichstätt nach Neuburg sowie den Kinderlauf steht. Der Erlös kommt einmal mehr sozialen Zwecken zu. Um was die Organisatoren dringend bitten.

Der 18. Auflage des Lionslaufes von Eichstätt nach Neuburg am kommenden Sonntag, 31. Oktober (Start 10 Uhr), steht nichts mehr im Weg. Organisatorisch sind alle Weichen gestellt, auch die für den Kinderlauf. Da es sich um eine reine Outdoor-Veranstaltung handelt – das beliebte Läuferbuffet inbegriffen – kann die Veranstaltung nach aktuellem Stand ohne 3G-Regelung und ohne Maskenpflicht unter freiem Himmel stattfinden. Um dennoch Kontakte zu vermeiden, wo es sie einfach vermeiden lässt, wird dringend darum gebeten, sich online für den Lauf anzumelden. Der zählt im übrigen auch zum Sport-IN-Laufcup.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.