Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Neues Trainerduo beim FC Illdorf

Fußball:

17.05.2018

Neues Trainerduo beim FC Illdorf

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (von links) Uli Birkmeir (Abteilungsleiter), Benjamin Mang, Sepp Meier und Hans Meier (Abteilungsleiter).
Bild: Lorenz Meier

Sepp Meier wird Chefcoach, Benjamin Mang sein spielender Assistent

Fußball-Kreisklassist FC Illdorf ist bei der Suche nach einem neuen Trainer für die Saison 2018/2019 fündig geworden. Die Abteilungsleitung konnte nun Sepp Meier als Cheftrainer verpflichten. Als spielender Co-Trainer steht ihm zudem künftig Benjamin Mang zur Seite.

Meier, ein Rainer Urgestein, ist ein lizenzierter Coach mit großer Erfahrung. „Die offene und ehrliche Art der Illdorfer Verantwortlichen, sowie große Lust und Zeit auf Fußball, haben mich bewogen, in Illdorf zu unterschreiben“, so Meier. In der Vergangenheit trainierte er Mannschaften von der C-Klasse bis zur Bayern- beziehungsweise Regionalliga und ist momentan noch im Jugendbereich des TSV Rain tätig. Mit Benjamin Mang hat Meier zudem einen spielenden Assistenten an seiner Seite. Dieser ist ein Neueinsteiger im Trainer-Geschäft, spielte seit der Saison 2014/2015 beim SV Eggelstetten in der Kreisliga und Kreisklasse Nord. Der Offensiv-Allrounder war zuvor auch einige Jahre höherklassig bei seinem Heimatverein VFB Oberndorf aktiv.

Die FCI-Verantwortlichen mussten in Sachen Trainer-Verpflichtung tätig werden, da der jetzige spielende Übungsleiter Reinhold Armbrust bereits in der Winterpause angekündigt hatte, Illdorf am Saisonende zu verlassen. (fci/nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren