Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Neulingslehrgang: Neue Schiedsrichter bei der Gruppe Neuburg: „Zehn ist besser als keiner“

Neulingslehrgang
09.03.2020

Neue Schiedsrichter bei der Gruppe Neuburg: „Zehn ist besser als keiner“

Die neuen Schiedsrichter (erste Reihe von links) Sebastian Habermeier, Florian Grammer, (zweite Reihe von links) Daniel Stelzer, Peter Herrnberger, (dritte Reihe von links) Frank Schmidt, Fabian Metzler, Jürgen Roth (Obmann, vierte Reihe von links), Patrick Schäffer, Tobias Leibhammer, Fabian Zehentbaur, Sebastian Deak (Stellvertretender Lehrwart) sowie (fünfte Reihe von links) Patrick Krettek und Manfred Häckel (Stellvertretender Obmann). Auf dem Foto fehlt Siegfried Griebel.
Foto: Schiedsrichtergruppe Neuburg

Lehrwart Patrick Krettek lobt die Qualität der neuen Schiedsrichter der Gruppe Neuburg. Mit der Anzahl ist er aber alles andere als zufrieden.

Die Schiedsrichtergruppe Neuburg kann sich nach einem dreitägigen Neulingslehrgang über zehn neue Schiedsrichter freuen. „Ich habe ein gutes Gefühl“, sagte Lehrwart Patrick Krettek, „der Kurs war qualitativ sehr gut“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.