Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Personeller Aderlass sorgt für Niederlage

22.02.2018

Personeller Aderlass sorgt für Niederlage

Tischtennis: „Dritte“ des FC Ehekirchen unterliegt mit 5:9

Nichts zu holen gab es für die personell dezimierte dritte Tischtennis-Mannschaft des FC Ehekirchen in Altmannstein. Dagegen kam die „Vierte“ zu einem deutlichen Erfolg.

l1. Kreisliga, Herren: TSV Altmannstein – FC Ehekirchen III 9:5: Die dritte Mannschaft musste in Altmannstein zu fünft antreten, da kein sechster Mann gefunden werden konnte. Markus Braun, Andreas Huber, Harald Nowak, Sven Leber und Peter Braun lagen nach den Doppeln mit 0:3 zurück. In den Einzeln konnte man anschließend durch Siege von Markus Braun, Andreas Huber (2), Harald Nowak und Peter Braun auf 5:6 verkürzen. Jedoch machten die Gastgeber in der Folgezeit durch drei gewonnene Einzel den Sack zu.

l3. Kreisliga, Herren: FC Ehekirchen IV – TSV Altmannstein III 9:2: Die „Vierte“ spielte zur gleichen Zeit zuhause gegen Altmannstein III. Nach drei gewonnenen Doppeln und Einzel-Erfolgen von Haberl (2), Nagel (2), Ettenreich und Höck war der nie gefährdete 9:2-Sieg eingefahren. (pbr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren