Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus

13.03.2009

Sprung in die Spitzengruppe

Neuburg l nr l Während für die meisten Skifahrer die Saison mittlerweile schon zu Ende geht, hat Neuburgs Freeski-Nachwuchsfahrer Roman Hölzl noch rund 20 Tage vor sich. Seit Herbst des vergangenen Jahres hat er Sponsoren, die für die Skiausrüster und die Skischuhe aufkommen.

Schon im Oktober ging es deshalb zum ersten Mal zum Training auf den Gletscher. Zwei Tage wurde am Stubaier Gletscher bei strahlendem Sonnenschein aber eisharter Piste trainiert. Anfang November standen vier Trainingstage auf dem Kitzsteinhorn im Terminkalender.

Ende 2008 wurden die ersten Wettkämpfe absolviert. Obwohl dies die erste Contest Skisaison für Hölzl ist, ergatterte er Podestplätze beim Stubai Jam am gleichnamigen Gletscher und im Hausgebiet Söll in Österreich. Auch ein Wettkampf am Maiskogel brachte einige positive Erfahrungen ein.

Nachdem Hölzl bisher bei den Rookies unter 16 Jahren gestartet ist, wollte er im technisch deutlich besser fahrenden Feld der Erwachsenen starten. Dass er auch bei den Steinplatte Open eine Top-Ten Platzierung einfuhr - diesmal bei den Erwachsenen - zeugt von seinem Talent für die Sportart auf zwei Brettern. Überzeugen konnte er die Punktrichter vor allem mit seinen hohen Rotationszahlen und seiner Konstanz. Mit Drehungen um 720 und 900 Grad (zweieinhalb Umdrehungen) um die Körperachse über die Sprungschanzen, kombiniert mit Griffen an die Ski, welche die Tricks besser aussehen lassen, machte er auch im Starterfeld der Erwachsenen eine gute Figur.

Sprung in die Spitzengruppe

Zwischen den zahlreichen Wettkämpfen standen auch einige Foto- und Film-Shootings an. Mit den Aufnahmen werden auch für kommende Saison eigene Ski-Videos produziert.

Des Weiteren stehen für die kommenden zwei Monate noch einige Fahrten an, wie zum Beispiel nach Frankreich in den Tiefschnee. Dies wird in den Osterferien stattfinden, denn zur Schule geht Roman Hölzl neben seinen zahlreichen Freeski-Ausflügen auch noch.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren