Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. TSV Burgheim feiert drei Siege

10.02.2015

TSV Burgheim feiert drei Siege

Tischtennis: Nur die Jungen III müssen sich geschlagen geben

Drei Siege verbuchten Burgheims Tischtennismannschaften am vergangenen Wochenende. Lediglich die Jungen III gingen als Verlierer von den Platten.

Bereits in den Doppeln gingen die Herren II mit 3:0 in Führung. Auch in den folgenden Einzeln zeigten sich die Gäste deutlich überlegen, sodass sie am Ende einen klaren Sieg einfuhren. Für Burgheim siegten in den Einzeln Josef Bauer und Oliver Färber jeweils zweimal. Einen Erfolg trugen Martin Stegmayr und Erich Schaal bei. Im Doppel waren die Paarungen Josef Bauer/Erich Schaal, Hans Seiler/Peter Bauer und Oliver Färber/Martin Stegmayr siegreich.

Keine Probleme hatten die Herren III des TSV Gaimersheim IV. Martin Stegmayr, Fred Braumandl, Richard Stautner und Peter Niemann gestatteten den Gastgebern lediglich den Ehrenpunkt.

Auch die Jungen I ließen gegen die dritte Vertretung des BSV Neuburg nichts anbrennen. Fabian Seiler, Manuel Blum, Alexander Walter und Dennis Teusch errangen einen ungefährdeten Sieg.

Nachdem die Gastgeber mit Andreas Niemann, Leon Mayr und Thomas Müller nur drei Spieler an die Platten bringen konnten, standen die Aussichten auf einen Punktgewinn von vornherein schlecht. Am Ende reichte es dann auch nur zu zwei Siegen durch Andreas Niemann und Leon Mayr. (hd)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren