Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Versammlung: Ein Trio folgt auf Gustl Hugl

Versammlung
20.03.2019

Ein Trio folgt auf Gustl Hugl

Ehre, wem Ehre gebührt: Seine Nachfolger Albert Frank (links), Steffi Barz (Zweite von links) und Markus Schmid (rechts) überreichten Gustl Hugl (Zweiter von rechts) zum Abschied ein Geschenk.
Foto: Peter Maier

Nach 15 Jahren als Vorsitzender des Radfahrervereins Burgheim ist Schluss. Albert Frank, Steffi Barz und Markus Schmid treten in große Fußstapfen

Gustl Hugl könnte in die Geschichte des Radfahrervereins Burgheim eingehen. Er ist nach 120 Jahren der letzte Vorsitzende des Vereins. Nach 15 Jahren stellte sich Hugl nicht mehr zur Wiederwahl und tat dies schon lange vor der Generalversammlung kund. Ein Nachfolger war nicht zu finden. Also musste man im Verein neue Strukturen schaffen. Ein Vorstands-Trio mit Albert Frank (Organisation), Markus Schmid (Feste) und Steffi Barz (Sport) wird sich künftig die Aufgaben teilen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.