1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Viele Ehrungen beim SC Feldkirchen

Versammlung

27.03.2019

Viele Ehrungen beim SC Feldkirchen

Strahlende Jubilare: (hinten von links) Klaus Färber, Josef Keller, Josef Loy (erhielt eine Spende für ein Waisenhaus in Burkina Faso) und Thomas Häckel (1. Vorsitzender) sowie (vorne von links) Roland Schmid, Walter Scheller, Günther Berezov, Petra Fieger, Helga Dachs, Emmi Seitz und Siegfrid Griebel.
Bild: scfeldkirchen

Der 2. Vorsitzende Klaus Färber und Jugendleiter Siegfried Griebel können sich über besondere Auszeichnungen freuen. Fußballer suchen einen Abteilungsleiter

Kürzlich lud der SC Feldkirchen seine Mitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung im eigenen Sportheim ein. Der 1. Vorsitzende Thomas Häckel informierte hierbei über das abgelaufene Geschäftsjahr 2018. Der folgende Kassenbericht brachte die positive Nachricht, dass das Darlehen für den Sportheimbau beim BLSV bereits vorzeitig zurückbezahlt werden konnte. Somit gilt es, in den kommenden zwei Jahren nur noch die Verbindlichkeiten bei der Stadt Neuburg zu begleichen.

Die Berichte der vier Abteilungsleiter schilderten den 40 anwesenden Mitgliedern die aktuellen Geschehnisse in den Bereichen Damengymnastik, Frauen-, Jugend-, und Herrenfußball. Die Frauenfußball-Abteilung ist momentan noch auf der Suche nach weiteren sportbegeisterten Spielerinnen, welche zu einem Probetraining jederzeit willkommen sind. Im Herren-Bereich sucht man weiterhin einen neuen Abteilungsleiter, der die sportlichen Geschicke der aktuell gut dastehenden Herren-Mannschaften leiten soll.

Bei den darauffolgenden Ehrungen durften sich aus der Damengymnastik-Abteilung Petra Fieger (10 Jahre Mitgliedschaft), Helga Dachs und Emmi Seitz (jeweils 30 Jahre) über entsprechende Urkunden von Verein und Verband freuen. Günther Berezov hält seit 40 Jahren dem Klub die Treue. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft bringen es Roland Schmid und Walter Scheller, die hierfür die Verbands-Ehrenmedaille in Silber des BFV erhielten.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Über besondere Ehrungen freuten sich der 2. Vorsitzende Klaus Färber und Jugendleiter Siegfried Griebel. Beide erhielten für zehn Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle die BLSV-Verdienstnadel in Bronze mit Kranz.

Nachdem Häckel die Versammlung offiziell beendet hatte, stand noch eine Informations-Veranstaltung für die Mitglieder auf dem Plan. Josef Keller und Josef Loy, die sich seit über zehn Jahren für ein Waisenhaus in Burkina Faso einsetzen, brachten den Anwesenden per Fotoshow die Erlebnisse ihrer Afrikareise nahe. Nach einer Spendensammlung durften sich die beiden engagierten Verantwortlichen über einen stattlichen Betrag von Verein und Mitglieder freuen, der dem Waisenhaus Hotel Maternel zugutekommen wird.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2019711027.tif
Tennis

Damen feiern Überraschungssieg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden