Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Walter Egen bleibt an der Spitze

Versammlung

15.11.2017

Walter Egen bleibt an der Spitze

Der Vorstand des TC am Brandl: (von links) Max Schneider, Ennoch Jaksch-Munzinger (beide Beisitzer), Peter Burkert (Geschäftsführer), Heinz Richter (Kassenprüfer), Elvira Dilg (Kassiererin), Jutta Egen (2. Vorsitzende), Walter Egen (Vorsitzender), Carolin Egen (Vergnügungswartin), Gabi Bruhn (Schriftführerin), Toni Öxler (Sportwart), Didi Kuntscher (Kassenprüfer). Es fehlen: Valeska Jansen (Pressewart) und Ivan Georgiev (Jugendwart).
Bild: Jansen

Die Mitglieder des Tennisclub am Brandl bestätigen ihren Vorstand

In der sonst so „staden Zeit“, zumindest was die Tenniswelt angeht, meldet sich der TC am Brandl mit einem Ereignis zu Wort. Die Mitglieder der derzeitigen Nummer Eins im Neuburger Tennis haben im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung erneut ihren Vorstand gewählt.

Schwerpunkt im Bericht des Vorsitzenden Walter Egen war zunächst der Stand der geplanten Umrüstungsmaßnahmen für die Heizungsanlage von Gas auf Nahwärme durch die Stadtwerke Neuburg für das Wirtschafts- und Umkleidegebäude. Auch auf alle geselligen Veranstaltungen im Jahr 2017 blickte man gerne zurück. Nicht nur finanziell stand im vergangenen Geschäftsjahr schließlich ein erfolgreicher Gewinn, denn ein insgesamt positives Fazit zog auch Sportwart Toni Öxler, ebenso stellvertretend für Jugendwart Ivan Georgiev. Neben den 65er- und 70er-Herrenmannschaften wurden auch die Juniorinnen 18 und die Midcourt U10 Meister.

Wie die späteren Neuwahlen zeigten, bewährt sich die Führung des TC am Brandl von Jahr zu Jahr erneut. Alle Mitglieder des Vorstands wurden wieder gewählt, einzig die Position des Vergnügungswartes musste neu besetzt werden. Da sich Brigitte Schreiber nach langjähriger und unermüdlicher Hilfe aus ihren Vorstandsaufgaben zurückzog, bringt nun Carolin Egen als drittes Egen-Familienmitglied frische Ideen in die Vereinsführung. Als feierlicher Abschluss der Veranstaltung wurden treue Mitglieder des TC am Brandl für ihre zehn- beziehungsweise 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. Freuen durften sich über zehn Jahre Constanze Heckel und Merit Gastl, für 30 Jahre Ralf Heseler, Margit Bauer, Harald Fürst und Hansjörg Rucker.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren