Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Weicheringer Herren 30 überzeugen

28.06.2017

Weicheringer Herren 30 überzeugen

Tennis: Team gelingt nächster Erfolg in der Bezirksliga

Während die Herren 30 und Damen II der Tennisspieler des SV Weichering Siege feierten, mussten die Damen I, Juniorinnen und Herren klare Niederlagen hinnehmen.

Lukas Reindl unterlag mit 1:6, 5:7. Auch Katharina Omasreiter musste sich mit 4:6, 2:6 geschlagen geben. Sophia Schneider konnte ihr Match hart umkämpft mit 4:6, 6:2, 10:6 gewinnen und auch Punktegarant Viktoria Mödl war mit 6:1, 6:2 erfolgreich. Bei den Doppeln entschied wieder einmal ein Match-Tiebreak über Sieg oder Unentschieden. So unterlag das Duo Reindl/Mödl knapp mit 4:6, 6:4, 8:10. Omasreiter/Schneider hingegen siegten mit 6:1, 7:6.

Die Gäste aus Lohhof waren zu stark aufgestellt. Die Nummer 1 hatte gar Leistungsklasse 2. So unterlagen Katharina Huber (1:6, 2:6), Manuela Moosheimer (1:6, 1:6), Lara Mack (1:6, 0:6) und Stefanie Schwenk (0:6,1:6). Die Doppel verloren Huber/Moosheimer (1:6, 1:6) und Mack/Schwenk (1:6, 0:6).

Für die Punkte im Einzel sorgten Michael Haberl (7:6, 6:2), Norbert Florian (6:2, 7:6), Klaus Wagner (6:4, 3:6, 10:6) und Markus Zweimüller (7:5, 6:4). Bernd Rößler musste sich knapp mit 2:6, 6:4, 3:10 geschlagen geben, Sebastian Häckl unterlag mit 3:6, 1:6. Die Münchener waren sehr doppelstark, sodass am Ende nur ein Doppel, welches aber zum Sieg reichte – gewonnen werden konnte. Der Punkt gelang dem Duo Wagner/Zweimüller mit 7:5, 6:4. Haberl/Häckl unterlagen mit 1:6, 2:6, Florian/Rößler mit 4:6, 5:7.

Die zweite Damenmannschaft behielt im Lokalderby gegen Brunnen die Oberhand. Das längste Einzel des Tages bestritt Teresa Schmidl, die Matchbälle abwehrte und am Ende mit 2:6, 7:5, 10:8 gewann. Melanie Pelzer siegte mit 6:3,6:0 und auch Anja Behr behielt in ihrem Einzel mit 6:0, 6:2 die Oberhand. Nur Simone Staudinger gab ihr Match mit 3:6, 2:6 ab. Im Doppel holten Claudia Meier und Anja Behr, die 6:1, 6:3 siegten, den Punkt zum Sieg. Das Duo Schmidl/Pelzer musste sich in einem Match mit Höhen und Tiefen mit 2:6, 6:2, 11:13 geschlagen geben.

Für die Damen I konnte nur Corinna Mandlmeier in ihrem Einzel mit 6:4, 7:5 punkten. Alle anderen Begegnungen gingen an die starken Pfaffenhofener Damen. Maria Wagner (4:6, 4:6), Katharina Huber (1:6, 1:6), Ramona Mandlmeier (3:6, 1:6), Stephanie Schröter (2:6, 2:6) und Susanne Then (2:6, 3:6) verloren. Die Doppel waren zwar oft hart umkämpft, dennoch war kein Sieg drin. So unterlagen Wagner/Huber (4:6, 4:6), C. Mandlmeier / Marina Renten (6:2, 4:6, 3:10) und R. Mandlmeier/Then (2:6, 0:6).

Im Lokalderby mussten sich die Weicheringer Herren gegen die stark aufgestellten Karlshulder klar geschlagen geben. Im Einzel siegte lediglich Andreas Bauch (6:2, 6:1). Tobias Mandlmeier (0:6, 3:6), Markus Brandstetter (4:6, 0:6), Thomas Mandlmeier (2:6, 2:6), Tobias Walter (1:6, 0:6) und Florian Resch (1:6, 0:6) verloren. Andreas Bauch/Thomas Mandlmeier gewannen ihr Doppel mit 7:6, 6:3. To. Mandlmeier/Brandstetter (1:6, 2:6) und Walter/Resch (3:6, 3:6) mussten sich hingegen geschlagen geben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren