1. Startseite
  2. Newsticker
  3. 14 Verletzte bei Unfall zwischen Auto und Pferdekutsche

Unfälle

14.12.2012

14 Verletzte bei Unfall zwischen Auto und Pferdekutsche

14 Menschen sind in der Oberpfalz am Abend bei einem Verkehrsunfall mit einer Pferdekutsche und einem Auto verletzt worden. Nach Angaben von Rettungskräften wurden zwei Menschen schwer verletzt. Darüber hinaus gab es vier mittelschwer Verletzte sowie acht Leichtverletzte. Die Fahrerin des Autos war aus zunächst ungeklärten Gründen bei Velburg auf einer Staatsstraße mit dem Wagen ungebremst in die Kutsche gefahren. Laut Polizei war die Straße trotz frostiger Temperaturen nicht glatt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Carles Puigdemont, ehemaliger Präsident der spanischen Region Katalonien, sitzt derzeit in der Justizvollzugsanstalt Neumünster. Foto: Virginia Mayo
Katalonien-Konflikt

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket