1. Startseite
  2. Newsticker
  3. 15-Jähriger fällt in metertiefen Lüftungskanal und stirbt

16.09.2018

15-Jähriger fällt in metertiefen Lüftungskanal und stirbt

Bei einer waghalsigen Aktion auf dem Dach eines Einkaufszentrums ist ein 15-Jähriger im italienischen Sesto San Giovanni ums Leben gekommen.

Freunde des Jungen sagten der Polizei, sie seien auf das Dach gestiegen, um ein Selfie zu machen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Als sie von Sicherheitsleuten entdeckt wurden, wollten sie sich aus dem Staub machen. Dabei sei der 15-Jährige in einen Lüftungskanal und meterweit in die Tiefe gefallen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
P_1830QD.jpg

Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen