1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Auf Zug geklettert: Jugendlicher schwer verletzt

14.09.2019

Auf Zug geklettert: Jugendlicher schwer verletzt

Ein 16-Jähriger ist in Baden-Württemberg auf einen abgestellten Güterzug geklettert und dort von einem Stromschlag schwer verletzt worden.

Der Jugendliche kam nach ersten Erkenntnissen der Oberleitung zu nahe. Er liegt mit schwersten Verbrennungen im Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Auch ein 18-Jähriger war dabei, als das Unglück passierte und erlitt einen Schock. Der Streckenabschnitt war am Abend für den Zugverkehr teilweise gesperrt. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren