1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Bundestag beschließt moderate Reform der Organspende

16.01.2020

Bundestag beschließt moderate Reform der Organspende

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat eine moderate Reform der Organspenderegeln in Deutschland beschlossen.

Die Bürger sollen künftig mindestens alle zehn Jahre beim Ausweisabholen auf das Thema angesprochen werden. Einem entsprechenden Entwurf einer Abgeordnetengruppe um Grünen-Chefin Annalena Baerbock stimmten 432 Abgeordnete zu. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren