1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Dallas Mavericks verlieren erstmals gegen Charlotte

Basketball

11.11.2012

Dallas Mavericks verlieren erstmals gegen Charlotte

Die Erfolgsserie der Dallas Mavericks gegen die Charlotte Bobcats in der nordamerikanischen Basketball-Liga ist gerissen. Die weiter ohne ihren verletzten deutschen Star Dirk Nowitzki spielenden Texaner verloren die Auswärtspartie mit 97:101 nach Verlängerung und verließen im 17. NBA-Duell mit Charlotte erstmals als Verlierer das Feld.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Carles Puigdemont, ehemaliger Präsident der spanischen Region Katalonien, sitzt derzeit in der Justizvollzugsanstalt Neumünster. Foto: Virginia Mayo
Katalonien-Konflikt

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket