1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Dardai ab Sommer nicht mehr Chefcoach von Hertha BSC

16.04.2019

Dardai ab Sommer nicht mehr Chefcoach von Hertha BSC

Pal Dardai verliert im Sommer den Posten als Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC.

Das bestätigten die Berliner und reagierten damit auf die anhaltende sportliche Krise von zuletzt fünf Niederlagen in Serie. Der 43 Jahre alte Dardai und der Club verständigten sich demnach "einvernehmlich" zu diesem Schritt. Ein neuer Impuls im Sommer sei der richtige Schritt für Hertha BSC, sagte Manager Michael Preetz. Dardai betreut die Profis noch in den verbleibenden fünf Bundesligaspielen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizisten stehen morgens vor dem Eisernen Steg an einer Absperrung am Mainufer. Foto: Frank Rumpenhorst

Sprengung von Weltkriegsbombe löst 30-Meter-Fontäne aus

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden