1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Dritte Sondersitzung des Innenausschusses zur Bamf-Affäre

15.06.2018

Dritte Sondersitzung des Innenausschusses zur Bamf-Affäre

Der Innenausschuss des Bundestages kommt heute zu seiner dritten Sondersitzung zusammen, um die Unregelmäßigkeiten im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aufzuklären.

Geladen sind der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der ehemalige Flüchtlingskoordinator im Kanzleramt, Peter Altmaier. FDP und AfD dringen weiter auf einen Untersuchungsausschuss zur Bamf-Affäre, um unter anderem Manipulationen insbesondere in der Bremer Außenstelle der Behörde zu überprüfen. Um ein solches Gremium einzusetzen, wäre aber Unterstützung aus anderen Fraktionen nötig. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
P_1830QD.jpg

Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket