1. Startseite
  2. Newsticker
  3. E-Scooter-Angebot steigt weiter - keine Winterpause geplant

11.09.2019

E-Scooter-Angebot steigt weiter - keine Winterpause geplant

Die Expansion der E-Tretroller-Anbieter in Deutschland ist noch nicht beendet.

Die schwedische Verleihfirma Voi will die sogenannten E-Scooter bis Ende des Jahres in 30 bis 35 deutschen Städten anbieten. "Generell sehen wir in allen Städten über 100 000 Einwohnern Potenzial", teilte Voi mit. Schon jetzt haben die verschiedenen Verleihfirmen tausende Roller in den Großstädten und vielen mittelgroßen Städten aufgestellt. Allein in Berlin sind es 9000 E-Scooter von mindestens fünf Firmen. Eine Auszeit im Winter soll es für die E-Scooter nicht geben, so die Anbieter. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren