1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Heftiger Wind: Unwetterwarnungen aufgehoben

04.01.2018

Heftiger Wind: Unwetterwarnungen aufgehoben

Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnungen vor Orkan und orkanartigen Böen vorerst aufgehoben.

Es könne aber noch Sturmböen geben, sagte ein DWD-Meteorologe. Zuletzt hatten für die Nordseeküste und den Alpenrand noch Unwetterwarnungen wegen Windes gegolten. Die Entwarnung bezog sich allerdings nicht auf anhaltenden Regen und Tauwetter. In mehreren Bundesländern rechnete die Feuerwehr noch mit steigenden Pegelständen der Flüsse.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Carles Puigdemont, ehemaliger Präsident der spanischen Region Katalonien, sitzt derzeit in der Justizvollzugsanstalt Neumünster. Foto: Virginia Mayo
Katalonien-Konflikt

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket