1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Helsinki führt Flughafentoiletten für Tiere ein

15.01.2020

Helsinki führt Flughafentoiletten für Tiere ein

Auf dem Flughafen von Helsinki haben jetzt auch Tiere ihr stilles Örtchen: Der finnische Flughafenbetreiber Finavia hat an dem Airport Helsinki-Vantaa zwei Toilettenbereiche für Vierbeiner geschaffen.

Damit reagiere man auch auf Anfragen von Passagieren, wo ihre Haustiere auf dem Gelände am besten ihre Notdurft verrichten könnten, sagte eine Finavia-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Ganz neu sei die Idee aber nicht: In den USA etwa seien solche Orte vorgeschrieben, damit sich Service-Tiere von Passagieren - zum Beispiel Blindenhunde - erleichtern könnten. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren