1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Macron begrüßt Junckers Europa-Rede

13.09.2017

Macron begrüßt Junckers Europa-Rede

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat Jean-Claude Junckers Staßburger Europa-Rede begrüßt.

Sie enthalte "viele ehrgeizige Vorschläge" und fordere zum Handeln bereits in den kommenden Monaten auf, hieß es am Abend aus Pariser Élyséekreisen. Macron hob unter anderem die Besteuerung von großen Internetunternehmen hervor, zu der es bereits eine gemeinsame Initiative von Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien gebe. Per Twitter teilte Macron mit, er freue sich über die Unterstützung Junckers für Bürger-Versammlungen in der EU.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
WM 2018 - Fernando Hierro
Nach Lopetegui-Rauswurf

Fernando Hierro trainiert Spanien bei der WM

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen