1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Merz legt sich in Urwahldebatte nicht fest

11.10.2019

Merz legt sich in Urwahldebatte nicht fest

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat sich in der Debatte über eine Urwahl für die nächste Kanzlerkandidatur der Union nicht festgelegt und die Partei zum Zusammenhalt aufgerufen.

Er habe Annegret Kramp-Karrenbauer nach deren Wahl zur CDU-Chefin im vergangenen Dezember aus fester und tiefer Überzeugung" zugesagt, ihr zu helfen und sie zu unterstützen, sagte Merz beim Jahrestreffen der Jungen Union in Saarbrücken. Zu dieser Zusage stehe er uneingeschränkt. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren