1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Mindestens acht Tote bei Bombenanschlag in Pakistan

12.08.2017

Mindestens acht Tote bei Bombenanschlag in Pakistan

Bei einer Bombenexplosion in der pakistanischen Stadt Quetta sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.

Mehr als 20 Menschen wurden nach Angaben der örtlichen Polizei verletzt, darunter 11 Soldaten. Sie seien auf dem Weg in ihre Kaserne gewesen, als die Bombe hochging. Die genaue Ursache der Explosion werde noch untersucht. Quetta ist die Hauptstadt der an Iran und Afghanistan grenzenden Provinz Belutschistan und immer wieder Schauplatz terroristischer Angriffe.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Polizei5.JPG
Porta Westfalica

Frau läuft nach Streit auf A2 und wird überfahren

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!