1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Minister Ramsauer räumt Fehler beim Flughafen ein

Luftverkehr

03.02.2013

Minister Ramsauer räumt Fehler beim Flughafen ein

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat Fehler beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens eingeräumt. "Vielleicht wäre es besser gewesen, dem Flughafenmanagement eher zu misstrauen und nicht immer neue Starttermine zu nennen", sagte Ramsauer der "Rheinischen Post". Der Bund ist neben Berlin und Brandenburg Gesellschafter des Flughafens. Dessen Eröffnung ist wegen massiver Bauprobleme bereits vier Mal verschoben worden. Einen neuen Starttermin gibt es noch nicht.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Beate Zschäpe sitzt neben ihren Anwälten Hermann Borchert (l) und Mathias Grasel im Gerichtssaal im Oberlandesgericht. Foto: Matthias Schrader/AP POOL

Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket