1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Neues Urteil im Streit um Fleckenpudding "Paula"

Prozesse

20.11.2012

Neues Urteil im Streit um Fleckenpudding "Paula"

Im juristischen Marathonstreit um Dr. Oetkers Fleckenpudding "Paula" wird heute das nächste Urteil erwartet. Der Lebensmittelriese Dr. Oetker will der bayerischen Molkerei Gropper die Herstellung und den Vertrieb seines Puddings "Flecki" für den Discounter Aldi Süd verbieten lassen. Gropper verletze das Patent von Dr. Oetker auf das technische Herstellungsverfahren der Flecken. Die Molkerei weist den Vorwurf zurück. Das Landgericht Düsseldorf verkündet seine Entscheidung in dem Eilverfahren.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Beate Zschäpe sitzt neben ihren Anwälten Hermann Borchert (l) und Mathias Grasel im Gerichtssaal im Oberlandesgericht. Foto: Matthias Schrader/AP POOL

Verteidiger weisen weitere Anklagevorwürfe gegen Zschäpe zurück

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket