1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Präsidentenwahl in Slowenien hat begonnen

Wahlen

11.11.2012

Präsidentenwahl in Slowenien hat begonnen

In Slowenien hat die Präsidentenwahl begonnen. Rund 1,6 Millionen Wähler können bis 19 Uhr ihre Stimme abgeben. Der amtierende Staatspräsident Danilo Türk liegt in den Umfragen vorne. Der 60-Jährige ist Kandidat des linken Lagers. Da er die absolute Mehrheit wohl nicht erreichen wird, kommt es am 2. Dezember wahrscheinlich zu einer Stichwahl. Die slowenische Verfassung weist dem Präsidenten rein repräsentative Pflichten zu.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Beate Zschäpe sitzt neben ihren Anwälten Hermann Borchert (l) und Mathias Grasel im Gerichtssaal im Oberlandesgericht. Foto: Matthias Schrader/AP POOL

Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket