1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Ramelow spricht mit Carles Puigdemont

14.06.2018

Ramelow spricht mit Carles Puigdemont

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat den Ex-Regionalpräsidenten Kataloniens, Carles Puigdemont, empfangen.

"Wir waren einig, dass es darum geht, einen Dialog zu initiieren zwischen der spanischen Zentralregierung und der Region Katalonien über die Zukunft Spaniens", schrieb Ramelow über das Treffen in Berlin auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Die spanische Justiz wirft Puigdemont unter anderem Rebellion und Untreue vor, dem 55-Jährigen drohen bis zu 30 Jahre Haft. Die deutsche Justiz muss noch entscheiden, ob er an Spanien ausgeliefert wird. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
P_1830QD.jpg

Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen