1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Rumänischer Reisebus bei Regensburg verunglückt

Unfälle

04.02.2013

Rumänischer Reisebus bei Regensburg verunglückt

Bei einem Busunglück auf der Autobahn 3 nordwestlich von Regensburg ist am Morgen ein Mensch ums Leben gekommen. 15 weitere wurden verletzt. Der rumänische Bus mit insgesamt 29 Reisenden war bei Beratzhausen aus noch ungeklärter Ursache mit einem Sattelzug zusammengestoßen, wie ein Polizeisprecher sagte. Andere Fahrzeuge seien nicht beteiligt gewesen. Die Autobahn wurde nach dem Unfall in Richtung Nürnberg komplett gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Carles Puigdemont, ehemaliger Präsident der spanischen Region Katalonien, sitzt derzeit in der Justizvollzugsanstalt Neumünster. Foto: Virginia Mayo
Katalonien-Konflikt

Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket