1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Tausende stellen sich in Washington Rechten entgegen

13.08.2018

Tausende stellen sich in Washington Rechten entgegen

Zum Jahrestag der tödlichen Proteste in Charlottesville haben sich in Washington Tausende Demonstranten einer verschwindend geringen Zahl von Rechtsextremisten entgegengestellt.

Zu dem rechten Aufmarsch vor dem Weißen Haus kamen nur einige Dutzend Menschen, berichten US-Medien und Augenzeugen. Die Polizei geleitete die Extremisten mit einem massiven Aufgebot von der U-Bahn zu dem Demonstrationsort. Sicherheitskräfte riegelten den Ort weiträumig ab und vermieden somit Zusammenstöße zwischen den beiden Gruppen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Spanische Soldaten reinigen nach dem verheerednen Unwetter auf Mallorca eine verschlammte Straße in Sant Llorenc Des Cardassar. Foto: Clara Margais
Mallorca

Mallorca-Unwetter: Vermisster Junge tot geborgen

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket