1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Trump: Pompeo wird nicht zusätzlich noch Sicherheitsberater

13.09.2019

Trump: Pompeo wird nicht zusätzlich noch Sicherheitsberater

US-Präsident Donald Trump hat ausgeschlossen, dass US-Außenminister Mike Pompeo zusätzlich den Posten des Nationalen Sicherheitsberaters übernehmen könnte.

"Ich habe tatsächlich mit Mike Pompeo darüber gesprochen", sagte Trump in Washington. Pompeo ziehe es aber vor, jemand anderen neben sich auf diesem Posten zu haben. Der US-Präsident sagte, es gebe derzeit 15 mögliche Kandidaten für das Amt des Nationalen Sicherheitsberaters. Wahrscheinlich werde er kommende Woche eine Entscheidung über die Neubesetzung fällen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren