1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Trump droht im Fall Chaschukdschi mit "harter Bestrafung"

14.10.2018

Trump droht im Fall Chaschukdschi mit "harter Bestrafung"

US-Präsident Donald Trump hat im Fall einer Ermordung des verschwundenen Journalisten Dschamal Chaschukdschi durch Saudi-Arabien mit schwerwiegenden Konsequenzen gedroht.

"Wir werden der Sache auf den Grund gehen, und es wird eine harte Bestrafung geben", sagte Trump dem US-Sender CBS. Trump betonte aber auch: "Zu diesem Zeitpunkt weiß niemand, was passiert ist." Der Präsident wandte sich zudem wiederholt dagegen, einen 110 Milliarden Dollar schweren Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien aufzukündigen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Spanische Soldaten reinigen nach dem verheerednen Unwetter auf Mallorca eine verschlammte Straße in Sant Llorenc Des Cardassar. Foto: Clara Margais
Mallorca

Mallorca-Unwetter: Vermisster Junge tot geborgen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen