1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Vorfall beim Auto-Wiegen: Geldstrafe für Vettel

10.11.2018

Vorfall beim Auto-Wiegen: Geldstrafe für Vettel

Nach einem Vorfall beim Wiegen seines Ferrari während der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Brasilien ist Sebastian Vettel mit einer Verwarnung und einer Geldstrafe von 25 000 Euro bestraft worden.

Der Hesse war in der Qualifikation, in der er schließlich Zweiter hinter Mercedes-Mann Lewis Hamilton wurde, den Vorgaben eines Offiziellen beim Wiegen nicht vorschriftsgemäß nachgekommen. Bei der "nicht fahrlässigen" Wegfahrt von der Kontrollwaage in der Boxengasse zerstörte Vettel die Apparatur. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Spice_Girls_59298971.jpg
Girlband

Spice Girls Reunion ohne Victoria

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden