1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Vulkanausbruch auf Hawaii - große Aschewolke steigt auf

17.05.2018

Vulkanausbruch auf Hawaii - große Aschewolke steigt auf

Ein Vulkan auf Hawaii hat eine große Aschewolke ausgestoßen.

Wissenschaftler der US-Behörde USGS sprachen von einem "explosiven" Ausbruch und stellten Fotos von der Aschewolke über dem Vulkan Kilauea auf Big Island ins Netz. Anwohner wurden angewiesen, sich vor dem Ascheniederschlag zu schützen. Nach einer Serie von Eruptionen des Vulkans seit Ende April hatten Lavaströme Dutzende Gebäude zerstört, davon viele Häuser in einem Wohngebiet. Auf Hawaii liegen mehrere Vulkane, der Kilauea ist einer der aktivsten der Welt. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
P_1830QD.jpg

Siemens-Chef warnt vor Rassismus in Deutschland

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen