Newsticker
Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Toten in Deutschland liegt nun über 50.000
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 13 Nördlinger Einzelhändler verkaufen gemeinsam

City-Outlet

21.07.2020

13 Nördlinger Einzelhändler verkaufen gemeinsam

Die Aufbauarbeiten sind in vollem Gange: Aus der Steingass-Tiefgarage wird ab Mittwoch ein zehntägiges City-Outlet, an dem insgesamt 13 Einzelhändler Nördlingens beteiligt sind.
Bild: Robert Milde

Plus Nördlinger Unternehmen starten am Mittwoch zehntägige Verkaufsaktion in der Steingass-Tiefgarage. Viele Branchen sind beteiligt.

13 zum Teil konkurrierende Einzelhändler für zehn Tage unter einem Dach – „das ist nur in Nördlingen in dieser Form möglich“, sagt Steffen Rissmann, der Geschäftsleiter der Nördlinger Steingass-Häuser. Er ist der Initiator des am morgigen Mittwoch beginnenden, zehntägigen „City-Outlets“ in der Steingass-Tiefgarage, wo auf knapp 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche geschätzte 50 000 Artikel angeboten werden. Eine Art branchenübergreifender Sommerschlussverkauf also, um der Corona-Krise zu trotzen.

„Das zeichnet uns in Nördlingen aus, dass die Einzelhändler so zusammenstehen und an einem Strang ziehen“, ist Rissmann voll des Lobes über seine Kollegen, und nennt als ähnlich gelungenes Beispiel die gemeinsame Modenschau im Frühjahr 2019. Die Idee für ein gemeinsames Outlet habe er schon lange im Kopf gehabt, erzählt Rissmann, und die Corona-Pandemie mit all ihren gravierenden Folgen für den Handel habe dann nur noch den letzten Anstoß für das Projekt gegeben. In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ wurden die Formalitäten erledigt und die erforderlichen Genehmigungen eingeholt, sodass es am Mittwoch losgehen kann.

Jeder Händler hat eine eigene "Koje"

Und wie muss man sich das Ganze vorstellen? Jeder Händler hat seine eigene „Koje“ und präsentiert auf Verkaufsständern oder -tischen seine Produkte aus den Genres Herren-, Damen- und Kindermode, Sport, Haushaltswaren, Multimedia, Naturprodukte, Bettwaren und einiges mehr. Dabei wird es sich ähnlich wie beim Sommerschlussverkauf häufig um Saisonprodukte handeln, die vergünstigt angeboten werden. Pro Unternehmen verlangt Steingass einen überschaubaren Unkostenbeitrag, der laut Steffen Rissmann vollständig in die gemeinsame Werbung für das Projekt fließt.

Beim City-Outlet sind mit dabei: Steingass, Drogeriemarkt Müller, Bettenhaus Bauerfeind, Schatz am Weinmarkt, Wini’s, Herrenmode Seefried, Reformhaus Grunert, näh_mal, mini*MAXI Mode für Kids, Cosmo Cosmetic&Mode, Geschenkehaus Nördlinger Weihnachtsland, Parfümerie Aurel Finck und Hosenecke.

in der Steingass-Tiefgarage (Zugang über Löpsinger Straße/Fußgängerzone) geht vom Mittwoch,22. Juli, bis zum Samstag, 1. August, und ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren