1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 16-Jährige stürzt auf der B25 von ihrem Roller

Unfall auf der B25

03.10.2019

16-Jährige stürzt auf der B25 von ihrem Roller

Unfall mit Folgen (Symbolbild) auf der Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Möttingen.
Bild: Alexander Kaya

Zwischen Nördlingen und Möttingen hat sich am Dienstag ein Unfall ereignet. Die junge Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 16-jährige Rollerfahrein ist am Dienstag auf der Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Möttingen von ihrem Roller gestürzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Als sie verkehrsbedingt bremsen musste, geriet der Roller laut Polizei ins Schlingern und die junge Frau stürzte ohne Fremdbeteiligung auf die Straße. Die Polizei vermutet als Ursache einen Fahrfehler oder eine falsche Bremsbetätigung.

Rollerfahrein muss ärztlich behandelt werden

Die 16-Jährige wurde leicht verletzt im Nördlinger Stiftungskrankenhaus behandelt. Der Sachschaden am Roller beträgt rund 1000 Euro. RN

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren