1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 18-Jähriger demoliert Rettungswagen und beleidigt Sanitäter

Nördlingen

16.10.2016

18-Jähriger demoliert Rettungswagen und beleidigt Sanitäter

Ein 18-Jähriger ist vor einer Diskothek in Baldingen ausgerastet und hat einen Rettungswagen demoliert, berichtet die Polizei Nördlingen.
Bild: Alexander Kaya, Symbol

Während des Einsatzes eines Rettungswagens rastet ein 18-Jähriger vor einer Diskothek in Baldingen aus. Warum, ist offenbar noch völlig unklar.

Vor einer Diskothek in Baldingen ist ein 18-Jähriger während des Einsatzes eines Rettungswagens ausgerastet. Nach Auskunft der Polizei stand der Wagen am frühen Samstagmorgen gegen 04.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Diskothek. Dort sei der 18-Jährige auf das Trittbrett gestiegen und habe mehrmals mit der Faust gegen die Hecktüre geschlagen, sodass diese eingedellt wurde. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Außerdem habe der 18-Jährige einen 58-Jährigen Rettungsassistenten mit üblen Schimpfwörtern beleidigt. Warum der junge Mann aus dem Ries ausrastete, konnte bislang noch nicht geklärt werden, berichtet die Polizei. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.10.2016

"Glanzleistung", wohl in volltrunkenem Zustand. Lasst den doch mal eine Woche in einem Rettungswagen mitfahren. Wahrscheinlich übergibt er sich dann jeden Tag ein paar Mal - aber dann wäre er wenigstens für alle Zeiten geheilt!

Permalink
Lesen Sie dazu auch
_AKY8174.JPG
Baldingen

Wurde ein junger Mann vor einer Diskothek verprügelt?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden