Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 21-jähriger Forstarbeiter bei Unfall in der Nähe von Dornstadt schwer verletzt

Donrnstadt

26.04.2020

21-jähriger Forstarbeiter bei Unfall in der Nähe von Dornstadt schwer verletzt

Bei Waldarbeiten zwischen Dornstadt und Fürnheim ist ein 21-Jähriger schwer verletzt worden.
Bild: Ulrich Weigel (Symbolfoto)

Ein junger Mann ist zwischen Dornstadt und Fürnheim bei Arbeiten im Wald schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Hubschrauber nach Augsburg gebracht.

Am Freitagvormittag ist in einem Waldgebiet zwischen Dornstadt und Fürnheim ein 21-jähriger Forstarbeiter bei einem Unfall schwer verletzt worden. Beim Fällen eines Baumes habe sich dieser während des Fallens in einer anderen Baumkrone verfangen, sodass das untere Stammende unkontrolliert ausschlug und den jungen Mann traf, teilt die Polizei mit. Er erlitt dadurch eine Oberschenkelfraktur und musste zur ärztlichen Versorgung vom Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen werden. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren