1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 25 Jahre Erfolgsgeschichte

Jubiläum

25.05.2011

25 Jahre Erfolgsgeschichte

Copy of IMG_0415(1).tif
2 Bilder
Der zum 25-Jahre-Jubiläum beflaggte D+P-Firmensitz in der Nördlinger Emil-Eigner-Straße.
Bild: Foto: Jim Benninger

Die Dosier- und Prüftechnik Nördlingen feierte auf ihrem Betriebsgelände

Nördlingen Die D+P (Dosier- und Prüftechnik) Nördlingen versteht sich als innovativer Problemlöser komplizierter Aufgaben im Bereich von Automatisieren, Dosieren, Messen und Montieren. Jetzt feierte das seit 2004 in der Emil-Eigner-Straße ansässige Unternehmen sein 25-Jahre-Jubiläum.

Die Firma war 1986 von Geschäftsführer Herbert Faaß in Trochtelfingen gegründet worden und von Beginn an lag der Schwerpunkt im Bereich der Dosier-, Prüf- und Montagetechnik. Bald wurde Faaß’ patentgeschütztes Strömungsmessgerät, zur Überwachung von nahezu allen viskosen Flüssigkeiten, ein wichtiger Baustein des Firmenerfolges.

1990 kamen neue Mitarbeiter und Maschinen, wie eine erste moderne CAD-Anlage hinzu. Aus dem frühen Zwei-Mann-Betrieb erwuchs ein kleines mittelständisches Unternehmen, das 2000 an seine räumlichen Grenzen stieß und darum eine Erweiterung nötig hatte. So ließ Faaß 2004 neu in Nördlingen bauen, direkt neben dem Technologie Centrum Westbayern, was gute Kontakte und Synergieeffekte brachte. Gute Kontakte gab es zudem auch zur örtlichen Fritz-Hopf-Technikerschule. Bereits als zweites deutsches Unternehmen führte D+P auch „SAP“ ein. Damals revolutionär für solch ein kleines Unternehmen. Zudem wurde eine Zertifizierung vorgenommen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Heute arbeiten bei D+P auf 1500 Quadratmetern Produktions- und Bürofläche 24 Mitarbeiter. Seit 1990 bildet man zudem in verschiedenen technisch-gewerblichen Berufen aus und sichert so das interne Know-how sowie teilweise den Personalbedarf. Ein Mitarbeiter ist bereits seit 24 Jahren im Unternehmen.

Mit dem Unternehmen ist auch der regelmäßig erneuerte Maschinnenpark gewachsen und so verfügt man jetzt über moderne Konstruktions- und Produktionsarbeitsplätze, mit denen die hochpräzisen und komplexen Produkte und Anlagen gut geplant und gefertigt werden können.

D+P hat mittlerweile Kunden im gesamten europäischen Raum, aber bereits auch in Afrika, Amerika und Asien. Zu den bekanntesten deutschen zählen unter anderem Airbus, BMW, Carl Zeiss, Porsche, Bosch, Siemens, ThyssenKrupp, Valeo oder Voith. 2007 gab es den Anton-Jaumann-Innovationspreis für das Unternehmen, aber in der Folge auch einen familiären und einen gesundheitlichen Schicksalsschlag für den Firmenchef.

Nach dem Tode seiner ersten Frau und einer Herztransplantation war Herbert Faaß darum auch klar, anlässlich des Firmenjubiläums etwas für Organspende-Organisationen zu tun. Außerdem möchte er in Zukunft seine Geschäftsführertätigkeit auf die Produktweiterentwicklung begrenzen, um mit seiner jetzigen Frau Beate bald den Vorruhestand genießen zu können.

Nachfolge gesichert

Mittlerweile führt Herbert Faaß mit seinem Sohn Tobias das Unternehmen und dessen Brüder Norman (Einkauf) und Falko (Techniker, SMG Spezialist) sind auch schon in den Firmenablauf involviert.

Das Jubiläum wurde angemessen bei Livemusik und Buffet in einem Zelt auf dem Betriebsgelände gefeiert. Der Firmenchef begrüßte unter anderem die MdBs Fograscher und Lange, Nördlingens 2. Bürgermeister Guckert, TCW-Chef Dr. Glück, Vertreter der örtlichen Wirtschaft und Schulen sowie die Mitarbeiter und seine Familie. Mit „Leidenschaft und Mut sowie einem starken Willen zur Innovation habe man es so weit gebracht“, sagte Herbert Faaß unter anderem in seiner Festansprache.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
RN_Jubel U19-Mädchen .jpg
Basketball Mädchen

Zwei überzeugende U14-Siege

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket